gutschker-dongus wächst und feiert gemeinsam

Das Planungs- und Gutachterbüro gutschker-dongus hat allen Grund zum Feiern. Volle Auftragsbücher, zufriedene Kundschaft und ein super Team an Mitarbeiter*innen sind gute Gründe, um gemeinsam mit der Belegschaft beim Sommerfest anzustoßen. Bei schönstem Sommerwetter, sowie mit Speisen, Getränken und Livemusik aus eigenen Reihen herrschte am Betriebsfest beste Stimmung.

Weiterlesen

Kartierung von Grünland in Rheinland-Pfalz

Das Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz (LfU) lässt seit 2020 die Kartierung des Grünlandes sukzessive in ganz Rheinland-Pfalz durchführen. Bis 2027 werden jedes Jahr mehrere Landkreise über das gesamte Bundesland verteilt zur Kartierung ausgewählt. gutschker-dongus wurde vom Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz beauftragt, im Kreis Bitburg-Prüm die Kartierung des Grünlandes zu übernehmen.

Weiterlesen

Barrierefreier Schulhof Aufbaugymnasium Alzey

gutschker-dongus wurde beauftragt, den Schulhof und die Erschließung des Aufbaugymnasiums komplett umzuplanen. Der Schulhof wie auch die Eingangsbereiche und Stellplätze wurden gänzlich barrierefrei gestaltet. Neben der Umsetzung des Barrierefreiheitskonzepts wurde der Schulhof mithilfe von Treppen- und Sitzanlagen, Pflanzflächen, Beleuchtungen, Mauern und Grünflächen hochwertig angelegt.

Weiterlesen

Barrierefreier Marktplatz in Bad Sobernheim

Der Marktplatz Bad Sobernheim wurde von gutschker-donus stellenweise umgestaltet und kann von nun an barrierefrei genutzt werden. Die Umbauarbeiten der ca. 500m² Fläche betrugen 17 Wochen. Im Rahmen der Planung und Bauüberwachung wurde großen Wert auf kostenbewusste Ausführung gelegt. Die Bauabwicklung zwischen gutschker-dongus, dem Bauherrn (Verbandsgemeinde Rhein-Nahe) sowie der ausführenden Firma funktionierten reibungslos und die Baumaßnahme konnte im vorgesehenen Ausführungszeitraum für alle Beteiligten zufriedenstellend fertiggestellt werden.

Weiterlesen

Ein Einblick in die Horstsuche

Während sich unserer heimischen Flora und Fauna noch im Winterschlaf befindet, beginnen für das Ressort „Tierökologie und Artenschutz“ wieder die ersten Einsätze im Freiland. Im Winter sind die Baumkronen unbelaubt, wodurch Nester von Vögeln gut auffindbar sind. Die oft für Greifvögel als Horst bezeichneten Nistplätze sind im Zusammenhang mit Windkraftplanungen relevant, weshalb die Horstsuche eine zu beauftragte Leistung darstellt.

Weiterlesen

Neue Ressortleitung in der Stadtplanung

Staffelstab-Übergabe bei gutschker-dongus. Unser langjähriger Mitarbeiter Herr Martin Müller übernimmt die Leitung des 5-köpfigen Teams des Ressorts der Stadtplanung und tritt somit in die Fußstapfen von Dieter Gründonner. Herr Gründonner hat das Ressort 15 Jahre geführt und wechselt nun hausintern. Er wird in Zukunft unsere Geschäftsführung unterstützen und stellt sich jetzt einem neuen Aufgabenfeld und einer neuen Herausforderung.

Weiterlesen

Fertigstellung eines innovativen „Korkplatzes“ für den 1. FC Grevenbroich-Süd

Unser Büro wurde beauftragt einen vorhandenen Tennenplatz umzuwandeln in einen großen Kunstrasensportplatz. Der Umbau wurde erfolgreich durchgeführt, sodass der Verein des 1. FC Grevenbroich Süd wieder auf seinem Rasenplatz spielen kann. Während der Planung und der Bauzeit war die Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber sehr partnerschaftlich. Das Projekt konnte innerhalb des festgesetzten Zeitrahmens so wie des Budgets realisiert werden.

Weiterlesen

Kooperation mit der Hochschule Geisenheim University

gutschker-dongus sieht verstärkt den Bedarf der Ausbildung von Nachwuchsfachkräften im Bereich der HOAI-Leistungsphase 8 „Baustellenüberwachung“. In einer Kooperation mit der HGU Geisenheim waren Studierende des Studienganges Landschaftsarchitektur im Rahmen einer Exkursion mit unserem geschäftsführenden Gesellschafter, Herrn Landschaftsarchitekt Lothar Dongus und Herrn Thomas Muschkullus von der HGU Geisenheim zusammen unterwegs.

Weiterlesen

Kartierung von Zugvögeln und Rastvögeln

Unser Ressort „Tierökologie und Artenschutz“ führt von September bis November die Kartierung von Zugvögeln (Zugvogelkartierung) durch. Um das Konfliktpotenzial von Zugvögeln im Hinblick auf eine Planung von Windkraftanlagen im jeweiligen Untersuchungsgebiet zu beurteilen, werden die Zugvögeln digital erfasst und eine Zugplankartierung wird erstellt und analysiert. Eine Kartierung von Rastvögeln (Rastvogelkartierung) über die Wintermonate und zu Beginn des Frühjahrs werden ebenfalls von unseren Avifauna Mitarbeiter*innen durchgeführt.

Weiterlesen

Praktikum im Planungsbüro oder Duales Studium

gutschker-dongus bietet dir ein Praktikum oder ein Duales Studium an. Unter anderem für die Bereiche Stadtplanung, Landschaftsplanung, Umweltschutz, Biologie, Geographie oder Landschaftsarchitektur. Ein Praktikum oder ein Duales Studium bei uns lohnt sich, denn wir investieren in deine Ausbildung und unterstützen dich bei deiner beruflichen Laufbahn. Du wirst Teil des Teams, erhältst herausfordernde Aufgaben, kannst an Projekten mitarbeiten und wirst in alle Arbeitsabläufe integriert, sodass du das Berufsleben aus nächster Nähe kennenlernst. Bewirb dich und sammle wertvolle Praxiserfahrung in einem Planungsbüro!

Weiterlesen

Leitungstrassen Herstellung

Trassenplanung – einer unserer fachübergreifenden Planungsleistungen

gutschker-dongus führt die Trassenplanung für beispielsweise Wind- und Solarparks und bauliche Maßnahmen im Außenbereich durch. Die Trassenplanung ist eine interdisziplinäre Planungsleistung, die für ihre Durchführung profunde ingenieurtechnische und naturwissenschaftliche Kenntnisse sowie Vertrautheit mit den raumplanerischen und rechtlichen Anforderungen benötigt. Daher sind wir der richtige Ansprechpartner! Von der Variantenprüfung bis hin zum Planfeststellungsverfahren mit dem Ergebnis der Festlegung des finalen Trassenverlaufs stehen wir Ihnen zur Seite.

Weiterlesen

Alternative zur klassischen Bürgerinformationsveranstaltung

Die Pandemie hat Unternehmen, Behörden sowie Kommunen dazu gedrängt, den digitalen Wandel zu beschleunigen. Dadurch kamen nicht nur vermehrt Videobesprechungen zum Einsatz, sondern auch digitale Bürgerversammlungen und Bürgerbeteiligungen wurden durchgeführt. Wir waren als Fachplaner und Gutachter an einigen Bürgerinformationsveranstaltungen involviert und sind von Ihrer Effektivität überzeugt. Es ist wünschenswert, wenn die digitale Form der Bürgerinformation mehr Kommunen anwenden und auch nach der Pandemie erhalten bleibt.

Weiterlesen