Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie organisiert die Renewables Academy (RENAC) AG im Rahmen der Exportinitiative Energie eine Informationsreise nach Deutschland für kenianische Energieexperten zum Thema „Eigenversorgung mit erneuerbaren Energien in Industrie und Gewerbe“.

Zusammen mit dem Projektentwickler juwi, mit dem uns eine langjährige Zusammenarbeit verbindet, haben wir am 05. Juni 2019 eine Informationsveranstaltung für die kenianische Delegation organisiert und durchgeführt.

Da der juwi Firmensitz in Wörrstadt, dessen Bauleitplanung, Verkehrserschließung, Entwässerungskonzept und Freianlagenplanung wir durchgeführt haben, das perfekte Praxisbeispiel für energieeffiziente Gebäude darstellt, wurde die Informationsveranstaltung dort ausgetragen. Nachdem unsere Vorträge zu den Themen „Voraussetzungen für den Bau von energieeffizienten Gebäuden mit Eigenversorgung“ sowie „Errichtung von energieerzeugenden Anlagen (Wind und PV)“ gehalten wurden, konnten die Besucher das energieeffiziente Gebäude, die Solarcarports sowie juwis Windpark und PV-Freiflächenanlage vor Ort begutachten.

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK