Der Marktplatz in Bad Sobernheim soll stellenweise erneuert und barrierefrei umgestaltet werden. Die Stadt und VG Bad Sobernheim haben sich entschieden einzelne „Bahnen“ (ca. 1,5 m breit) als barrierefreie Verbindungsachsen auf dem Stadtplatz zu erneuern. Hierzu soll auch die Tragschicht der entsprechenden Flächen ausgetauscht und ein anderer Belag eingebaut werden. Insgesamt ist eine Erneuerung von ca. 400 m² Fläche vorgesehen. Durch die Wegeführung der Verbindungsachsen über den Platz können alle angrenzenden Straßen bzw. Bürgersteige barrierefrei erreicht werden.

gutschker-dongus wurde beauftragt einen konzeptionellen Vorschlag zur Wegeführung der barrierefreien Verbindungsachen und zur Gestaltung der Bahnen (Wahl des Materials, Farbgebung, etc.) zu erarbeiten. Die anschließende Umsetzung soll ebenfalls gutschker-dongus begleiten.

Unsere Objektplanung kann auch Ihren Marktplatz, Stadtplatz oder Rathausplatz barrierefrei und nutzerfreundlich umgestalten! Dabei wird nicht nur die gestalterisch schönste und funktionalste Lösung gefunden, sondern auch alle ingenieurtechnischen Fragestellungen finden bei der Planung Beachtung. Dementsprechend wird beispielsweise auch die ideale An- und Einbindung in den umgebenden Bestand berücksichtigt.

Wir bieten Ihnen u. a.
✔ Regelmäßige und enge Abstimmung mit dem Bauherrn ✔ Bestandserfassung und Dokumentation ✔ Berücksichtigung der Ansprüche der verschiedenen Nutzergruppen ✔ Verschiedene Vorentwürfe ✔ Begleitung bei Entscheidungsprozessen ✔ VOB gerechte Ausführungs- und Ausschreibungsunterlagen ✔ Budgettreue ✔ Termintreue ✔ Fachkompetente Bauüberwachung

Gerne beraten wir Sie! Kontaktieren Sie uns jederzeit!