Aktuelle Ausgabe von Naturschutz und Landschaftsplanung veröffentlicht Ergebnisse vom 5. Workshops des Arbeitskreis Landschaftsforschung

Unter dem Titel „Schutz und Nutzung von Landschaften - Großschutzgebiete im Spannungsfeld naturschutzfachlicher, ökonomischer und politischer Interessen“ fand im September 2018 der 5. Workshop des Arbeitskreises Landschaftsforschung statt. Im Rahmen des von gutschker-dongus veranstalteten Fachtreffens von ca. 30 Wissenschaftler*innen aus ganz Deutschland, wurden Vorträge aus den verschiedenen Themenbereichen und Disziplinen der Landschaftsforschung gehalten. Einige dieser Vorträge sind nun in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift „Naturschutz und Landschaftsplanung erschienen.

Dabei ist ein Artikel von unserem Mitarbeiter Dieter Gründonner, der eine gutachterliche Arbeit für eine konkrete Windenergieplanung im Naturpark auf Ebene der Flächennutzungsplanung vorstellt. Anhand der Fragestellung „Wie viele Windenergieanlagen verträgt eine Landschaft“, werden Methoden und Vorgehensweisen zur Ermittlung der Wirkungen von Windenergieanlagen auf die Landschaft vorgestellt und besprochen.

Wenn Sie Abonnent der “Naturschutz und Landschaftsplanung“ Zeitschrift sind, dann können Sie über diesen Link den Originalartikel von Dieter Gründonner sowie eine kurze Vorstellung des Arbeitskreises lesen.

Sind Sie noch kein Abonnent? Dann können Sie sich für ein zweimonatiges Test-Abo registrieren und sofort nach Lust und Laune die exklusiven Online-Inhalte durchstöbern.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Arbeitskreis Landschaftsforschung.

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK