Zur Erschließung weiterer Wohnbauflächen wurde seitens der Ortsgemeinde Odernheim am Glan die Aufstellung eines entsprechenden Bebauungsplanes veranlasst.

Im Abstimmung mit der Ortsgemeinde und der Bauverwaltung wurden von uns die Unterlagen für den Bebauungsplan inklusive der erforderlichen Umweltprüfung erstellt. Parallel dazu wurde von uns die Erschließungsplanung erarbeitet und nach Rechtskraft des Bebauungsplans die Erschließung umgesetzt. Neben der verkehrstechnischen Anbindung war hier die Entwässerungsproblematik eine spezielle Planungsanforderung, da aufgrund der Bodenverhältnisse keine umfassende Versickerung des anfallenden Niederschlagswassers möglich war und umfangreiche Rückhalteeinrichtungen vorzusehen waren.

Größe des Plangebietes ca. 2,5 ha
Planungszeitraumder Stadtplanung: Januar 2012 bis Mai 2015

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK