Artenschutz ist ein Teil des Naturschutzes, weshalb die Umweltbaubegleitung, ebenfalls die in vielen Genehmigungen geforderten, begleitende tierökologische Kontrollen (Monitoring) anbietet. Über das Monitoring wird die Entwicklung der Häufigkeit und Verbreitung einer Tierart oder Pflanzenart untersucht. Mit Hilfe der regelmäßigen Beobachtung können Hinweise zur Steuerung des Bestandes gegeben werden, sofern dieser nicht den gewünschten Verlauf nimmt.

Unsere Leistungen im Monitoring

  • Abstimmung zum Leistungsumfang mit dem Auftraggeber
  • Definition der durchzuführenden Beobachtungs- / Kontrollmethode und Umfang ggf. Abstimmung mit Behörden
  • Auswertung der Beobachtungsergebnisse
  • Bewertung ob Maßnahmen zielführend wirken und ggf. Vorschläge zu Veränderungen
  • Ständiges Berichtswesen gemäß Vorgabe sowie abschließender Bericht mit Ergebnisdokumentation und Bewertung